3D-LASERSINTERSYSTEM

TECHNICAL SOLUTIONS FOR MECHANICAL INDUSTRY

3D-LASERSINTERSYSTEM

Metallpulverbasierte Laserschmelz-Technologie M2 Cusing für die Produktion von komplexen Bauteilen, Einzelstücken oder Einsätzen für Kunststoff-Spritzgussformen und Druckguss mit angepassten Kühlkanälen, die in ein 250x250x280 mm großes Volumen eingesetzt werden können.
Die Anwendung dieses fortschrittlichen 3D-Druck-Systems für das Rapid Prototyping hat von Anfang an den großen Vorteil mit sich gebracht, Teile mit besonders anspruchsvollen Bearbeitungen ohne die Hilfe von Werkzeugmaschinen erzeugen zu können.
Außerdem hat der Planer die Möglichkeit, im mechanischen Bauteil Kanäle für den Durchfluss von Flüssigkeiten oder Gasen mit einer spezifischen Ausrichtung auf den Anwendungsbereich zu fertigen. Dank der Ausführung einiger praktischer Fälle war es möglich, zu beweisen, dass die Merkmale des erzielten Materials absolut mit den durch Strangpressen erzielten Materialien kompatibel sind. Auf diese Weise wurde auch die Möglichkeit bewiesen, ähnliche oder bessere Gegenstände als die klassischen Präzisionsgussteile zu erzielen, wobei alle eventuellen Probleme mit der Änderung des Modells vorweggenommen wurden, die man heute mit den alten Technologien vorzunehmen gezwungen ist, was eine Senkung der zum Testen des Werkstücks auf dem Markt nötigen Kosten und Zeiten mit sich bringt.

Die Vorteile des 3D-Lasersinterns in Kürze:

  • Entwicklung von hochkomplexen Werkstücken, die mit den traditionellen mechanischen Bearbeitungen nicht erzielt werden können;
  • Senkung der Produktionszeiten und -kosten;
  • Reduzierung der Ausschussteile, die vor allem auf schwierige Schweißbearbeitungen zurückzuführen sind;
  • Verbesserung der internen Geometrien des Werkstücks;
  • Optimierung des Produkts und des Produktionsprozesses dank der Beseitigung von mechanischen Bearbeitungen und Zusammensetzungen;

Die Anwendungsmöglichkeiten dieser 3D-Druck-Technologie sind dank der breiten Auswahl an verwendbaren Metallpulvern sehr zahlreich.

LASER 3D SINTER

Diese Website verwendet technische Cookies, um eine optimale und schnelle Navigation zu gewährleisten, und Analyse-Cookies zur Erstellung von Statistiken. Sie können die Cookie-Richtlinie besuchen, um weitere Einblicke zu erhalten oder die Verwendung aller oder einiger Cookies zu blockieren, indem Sie die Cookie-Einstellungen auswählen. Durch die Auswahl von "Akzeptieren" erteilen Sie Ihre Erlaubnis, die oben genannten Cookies zu verwenden.

Rahmen

Diese Website verwendet technische Cookies, um eine optimale und schnelle Navigation zu gewährleisten, und Analyse-Cookies zur Erstellung von Statistiken. Sie können die Cookie-Richtlinie besuchen, um weitere Einblicke zu erhalten oder die Verwendung aller oder einiger Cookies zu blockieren, indem Sie die Cookie-Einstellungen auswählen. Durch die Auswahl von "Akzeptieren" erteilen Sie Ihre Erlaubnis, die oben genannten Cookies zu verwenden.


  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren